Lockerungen

Im WingTsun steht unsere Sicherheit und die unseres Gegenübers im Zentrum. 

Nun hat der Bundesrat am 29.04.2020 entschieden, dass Sportvereine unter Einhaltung von Schutzmassnahmen wieder trainieren dürfen. Diese Lockerung gilt für den Breiten- sowie den Spitzensport.

Diese erste Lockerung untersteht klaren Vorgaben, und zwar darf nur in Kleingruppen von Maximal fünf Personen trainiert werden. Dabei darf kein Körperkontakt entstehen und sämtliche Distanz- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

Weitere Infos dazu werden wir Euch so schnell wie möglich zukommen lassen. Bleibt alle gesund!